Modeatelier Regine Krammer

Haute Couture von Ihrer Schneiderei

Seit dem 12. Jahrhundert gibt es den Beruf des Schneiders. 

Diese Arbeit auszuüben war kein leichter oder gut bezahlter Job. Mit der Erfindung der Nähmaschine ab dem 18. Jahrhundert führte dann die Maschine den aufwendigsten Arbeitsgang des Schneiders durch.

Das Berufsbild von früher hat sich heute verändert, die vielen Arbeitsschritte, die in einem Bekleidungsstück stecken, sind jedoch gleich geblieben.

 

Was zeichnet Schneiderhandwerk damals wie heute aus?

Das korrekte Maßnehmen der Kundinnen und Kunden, die Erstellung des Schnittmusters, die genaue Verarbeitung und Passform, die kreativen oder praktischen Überlegungen der Modelle sind Kriterien des Schneiderhandwerks.

 

 

In meinem Modeatelier ist dieses Handwerk des Schneiders lebendig geblieben. Maßnehmen, Schnittzeichnen, Zuschnitt, von Hand nähen, kreatives Gestalten und vieles mehr…

Die Aufgabe, für mich als Schneiderin, ist das Verarbeiten von Textilien zu Bekleidung. Es ist auch das Gefühl der Freude für mich, wenn sich die Kundinnen und Kunden in meiner Schneiderei in Stegersbach in ihrem neuen Maßwerkstück im Spiegel betrachten.

Wenn sie sich über ihr neues Kleidungsstück freuen, 

dann weiß ich, ich habe ihnen die Handwerkskunst weitergegeben. 

 

 

 

 

Damenmode nach Maß

Tagesbekleidung, Anlassmode, Abend und Ballmode, Trachten und Brautmode,

nach ihren eigenen Körpermaßen  handgefertigt...

Baby und  Kindermode *mlD

Fröhliche, von Hand gefertigte Baby und Kindermode *mlD-

my little Daisytown

 

ab Größe 56 bis Größe 122

Nähkurse

Verschiedene Nähkurse für Nähbegeisterte. Von Anfänger bis Fortgeschrittene...


Mode zuhause kaufen-Shopping online

Wenn Ihnen meine handgefertigte Damen- und Kindermode, sowie meine Geschenkartikel aus Stoff gefallen, sie aber nicht persönlich im Modeatelier vorbeikommen können, 

sende ich Ihnen die Ware gerne per Post nach Hause.

 

 

Tel.: +436502811991